Wie überlebt man ein Date in Polen?

Daten, wie die meisten unserer Leser bereits herausgefunden haben, kann schwierig sein, und noch mehr, wenn Ihr Datum von einer anderen Nationalität ist. Wir haben 12 nützliche Tipps für den Fall, dass Sie Ihr Herz auf einen polnischen Freund oder eine polnische Freundin richten.

Polen sind begehrte Objekte auf dem Markt. Ihr altmodischer Charme und ihr nordeuropäisches Aussehen machen sie bei jedem internationalen Treffen spürbar. Andererseits sind sie schwer zu erreichen – möglicherweise aufgrund der hohen Nachfrage oder einfach, weil die Polen zu weit weg von Fremden sind.

Wenn es Ihnen gelingt, einen Termin zu vereinbaren, sollten diese Empfehlungen zumindest die Demütigung vermeiden, mitten am Abend sitzen gelassen zu werden.

Richtige Zeit einplanen!


1. Geben Sie eine angemessene Stunde. In Polen sind viele Menschen auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, was nach Mitternacht deutlich seltener der Fall ist. Wenn Sie sich entscheiden, sich um 21.00 Uhr zu treffen, haben Sie vielleicht ein kürzeres Datum, als Sie möchten.

2. Stellen Sie sicher, dass Sie pünktlich sind. Anders als die entspannteren Südeuropäer mögen die Polen keine vagen Zeitvorstellungen. Wenn Sie mehr als 15 Minuten zu spät kommen, riskieren Sie, die Rückseite Ihrer Verabredung zu sehen, im schlimmsten Fall.

Dies ist mit einem alten akademischen Brauch verbunden: Polnische Universitäten erlauben es den Studenten, eine Vorlesung zu verlassen, wenn der Dozent mehr als fünfzehn Minuten zu spät kommt. Wenn Sie es wirklich nicht rechtzeitig schaffen, schreiben Sie oder rufen Sie an.

1. Seien Sie vorsichtig, wie Sie eine Einladung ins Kino formulieren. Ins Kino zu gehen ist eine klassische Datumsoption in Polen. Bedenken Sie jedoch, dass eine offene Einladung, ins Kino zu gehen, als romantischer/vorwärts betrachtet wird als eine Einladung, einen bestimmten Film zu sehen – was bedeutet, dass Sie wirklich daran interessiert sind, einen Film zu sehen, anstatt Hände über Ihren Popcorn-Eimer zu halten. Die Auswahl erfolgt auf eigene Gefahr.

2. Wenn Sie ein polnisches Restaurant wählen, bestellen Sie mit Sorgfalt. Wenn Sie Ihrem polnischen Date zeigen, dass Sie bereit sind, kulinarische Spezialitäten aus ihrer Heimat zu probieren, kann das eine gute Möglichkeit sein, eine Verbindung herzustellen, und die meisten großen Städte in Europa und Nordamerika haben mindestens ein polnisches Restaurant.

Das erweiterte Geschmacksspektrum der polnischen Küche kann überraschend sein.

Wenn Sie einen schwachen Magen haben, bestellen Sie keine Blutwurst oder Kuttelsuppe. Die Polen sind stolz auf ihre Küche und werden vielleicht abgeschreckt, wenn man sie gleich wieder in den Teller spuckt. Im Zweifelsfall kann man mit Pierogi (Knödel) nichts falsch machen – sie sind meist sehr lecker. Am Besten jetzt direkt Partnerbörsen vergleichen und eine Polin kennenlernen!

3. Seien Sie nicht zu originell. Manche Polen sind gerne überrascht, aber es ist sicherer, es nicht zu übertreiben. Zum Beispiel das Verhalten der Hauptfigur von Woody Allen’s Sweet and Lowdown nachzuahmen, die sich auf Mülldeponien begibt, ist vielleicht nicht die beste Idee. Wenn Sie sich einen Aktivitätsvorschlag einfallen lassen möchten, ist etwas Schönes und Stilvolles dabei, wie ein kulinarischer Workshop oder eine Weinprobe.

Was sollte man zum Date mitbringen?

1. Bewusst Blumen erhalten oder anbieten. Wenn Ihnen ein polnischer Freier einen Blumenstrauß bringt, danken Sie ihm, auch wenn Sie keine Blumen mögen. Ein Witz oder eine Beschwerde über die Geste wäre ein fataler Fehler.

Wenn Sie Blumen für eine Polin wählen, vermeiden Sie die Farbe Gelb. Blumen dieser Farbe werden oft mit Neid und Unaufrichtigkeit in Verbindung gebracht. Rosen anderer Farben sollten in Ordnung sein (außer vielleicht schwarze, aber das ist wahrscheinlich eine universelle Regel).

2. Machen Sie keine unwissenden Bemerkungen über Polen. Wenn du dich nur an eine Sache aus dieser Liste erinnerst, lass es sein. Es gibt keinen lebenden Polen, der sich amüsieren, geschweige denn verführen lassen wird, wenn er hört, dass sein Land eine sich entwickelnde ehemalige Sowjetrepublik in Zentralasien ist.

Um herauszufinden, wie Sie auf der Ignoranzskala stehen, nehmen Sie an diesem Quiz teil. Stellen Sie im Zweifelsfall Fragen, aber machen Sie keine fragwürdigen Witze. Selbst wenn dein Date Polen kritisiert, ist es sicherer, nicht mitzumachen. Speziell wenn Sie Ihr Date auf einer Singlebörse online kennengelernt haben.

3. Spiegeln Sie Ihr Datum. In Polen gilt es als unhöflich, wenn eine Person Essen oder Alkohol bestellt, die andere aber nicht. Andererseits können die Polen (beiderlei Geschlechts) die meisten anderen Nationen übertrumpfen. Wenn Sie also keine Lust auf den achten Schuss Wodka haben, ist es vielleicht klüger, eine Niederlage einzugestehen, als sich später noch spektakulärer zu erniedrigen.

4. Bezahlen Sie taktvoll. Die Einstellung zu traditionellen Geschlechterrollen ist in Polen sehr unterschiedlich. Einige polnische Frauen erwarten, dass Männer zahlen, andere nicht. Einige Polen bieten an zu zahlen, andere nicht. Wenn Sie lieber nicht zahlen möchten, bieten Sie einmal an.

Wenn Sie entschlossen sind zu zahlen, bieten Sie ein zweites Mal an. Es ist grundlegende polnische Höflichkeit, das erste Angebot abzulehnen, aber das zweite oder dritte Angebot anzunehmen.